dafür setze ich mich ein


"Das Leben ist nicht fair, aber wir können dazu beitragen, dass es besser wird."

  • Neuorientierungen
  • Zukunftsplanungen
  • Einzelberatungen
  • Burn-out Begleitung
  • Paarberatungen
  • coaging bei Familienstreitereien
  • Vorpensionierungs - Beratung
  • Pflegeabklärungen für Senioren
  • Trauerbegleitungen
  • Abschiedsrituale

Krisen - Beratungen


Zukunftsorientiert



wir arbeiten im hier und jetzt                              Ziel gerichtet mit Erfolgserlebnissen


Ich bin Gerontologin - was ist denn das?

Ich setze mich ein für ein gesundes, selbstbestimmtes Leben, in jedem neuen Lebensabschnitt und ganz besonders im Alter.

Die Gerontologie untersucht das Altsein und das Älterwerden und wird deshalb auch als Alters- und Alternswissenschaft bezeichnet. Sie erforscht die damit verbundenen Phänomene, Probleme und Ressourcen interdisziplinär und steht im Austausch mit verschiedenen Natur-, Human-, Sozial- und Geisteswissenschaften: „Gerontologie beschäftigt sich mit der Beschreibung, Erklärung und Modifikation von körperlichen, psychischen, sozialen, historischen und kulturellen Aspekten des Alterns und Alters, einschließlich der Analyse von alternsrelevanten und alternskonstituierenden Umwelten und sozialen Umwelten.“[1] Auch die aktuellen Probleme alter Menschen und der Sozialpolitik prägen die Forschungsfragen der Gerontologie. - dies laut Wikipedia

 Ich bin keine Psychiaterin, für alte Traumas zu verarbeiten besuchen sie einen Fachspezialisten Psychiater oder Psychologen.