Ecuador Mai - Juni 2021

genaue Daten folgen.

Bitte um provisorische Anmeldung schnellst möglich = Interesse bekunden. 

Verpflichtet nicht auf die Buchung

aktive Antistress Reise im Hochland und ins Amazonastiefland

Ecuador bietet nicht nur die Vielfalt der unberührten Natur, sondern auch sehr viele unterschiedliche Kulturen. Das Land ist von 13 Indianer-Nationalitäten bevölkert. Sehr berühmt sind auch die farbenfrohen Dörfer der Quichuas, die die Anden bewohnen. Neben der Amtssprache Spanisch wird auch die zweite Amtssprache Quichua von etwa 2 Millionen Menschen gesprochen und hat dadurch eine grosse Bedeutung.

Antistress was heisst das ? Was ist bei uns anders?

·  Kleine Gruppe  6 - 8 Personen mit privatem deutschensprechendem Guide

 

  •  Gute, sichere Transportmittel, komfortabler Kleinbus
  • Abseits der anderen Touristengruppen, Wir fahren antizyklisch, starten die Touren um 10 Uhr morgens...gemütliches Morgenessen.
  • Kleine, gemütliche ausgewählte Hotels - kein unnötiger Luxus
  • Doppel- oder Einzelzimmer mit Frühstück, Privatsphäre und Rückzugmöglichkeit sind so vorhanden. ( kein EZ Zuschlag)
  • Wir wandern achtsam und langsam und nehmen uns Zeit die Gegend auf uns wirken zu lassen.

 

  • Alle Aktivitäten Trekking, Bergbahn, Bike, Pferde, Rafting sind mit Equipment gebucht, man muss aber nicht alles mitmachen, man wird dann einfach per Minibus zum Endpunkt der Aktivitäten gebracht.

 

 

 

Voraussetzung:

  • gute Kondition für achtsames, langsames Wandern 3-4 std.
  • Keine Herzprobleme, Höhe über Meer > 3000m - 4200m
  • Kulturinteresse, 1 Nacht bei Einheimischen übernachten
  • Verzichten können auf Wlan und Handy
  • Abenteuerlust
  • keine Kriechtierphobien

Infos und Programm auf Anfrage

Download
Ursula Prezioso 079/ 654 55 60
Info@ufbruch.ch
Ecuador Reisekosten 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.3 KB